Unsere Dirigentin

Brigitte Sennhauser, seit 2011 wohnhaft in Wilen bei Wil, kommt ursprünglich aus Innsbruck. Sie absolvierte das erste Diplom für Sologesang am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch, studierte dann weiter am Tiroler Landeskonser-vatorium in ihrer Heimatstadt (Opernklasse, Schwerpunkt Liedinterpretation) und schloss mit dem Konzertfach-Diplom Sologesang ab. Weiter nahm sie an zahlreichen Meisterkursen in Gesang teil und war auf Weiterbildungskursen im Dirigieren für Chorgesang in Österreich und der Schweiz. 

 

Musikalisch begann Brigitte Sennhauser in Wien, startete im Konzertchor und Kammerchorensemble der Schola Cantorum. Es folgten Kammerchor und Konservatoriumschor u.a. in Innsbruck und viele Jahre im Opernchor des Tiroler Landestheaters. Als Solistin sang sie vorwiegend in der Kirchenmusik (u.a. im Domchor Innsbruck) und war in einem Solistenquartett. Sie sang aber auch moderne Popmusik in verschiedenen Bands.

Seit Januar 2016 ist Brigitte Sennhauser Dirigentin beim Sängerbund an der Thur in Niederuzwil. Sie leitet zusätzlich zwei Männerchöre sowie einen Damenchor und gibt Gesangsunterricht. Mit ihrer Ausbildung und langjähriger Erfahrung versteht sie es, mit uns an Gesangstechnik, homogenem Klang, Stimmsitz, Vokalausgleich, Ausdruck, u.v.m. zu arbeiten.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now